Ein Projekt von
21 Jun 2015

11:13 Uhr

Hey ihr fleißigen Leser :)

In einem anderen Beitrag habe ich ja schon was zum Lindenufer-Projekt geschrieben. Eine Gruppe von Jugendlichen sorgt für Spiel und Spaß am Lindenufer unter der Charlottenbrücke. Zur Zeit ist dort noch alles etwas improvisierter, das heißt, es befinden sich zum Beispiel unten schon Spielgeräte, jedoch aus privatem Eigentum, damit das Projekt nämlich schon starten konnte.
Doch dieses Problem ist gelöst! :)
Die verantwortliche Jugendgruppe hat nämlich Geld in der gestrigen Jugendjury beantragt, und das mit Erfolg. Am Ende sprangen also für neue Spiel- und Sportgeräte 850 € heraus!
Und damit werden jetzt die nötigen Geräte finanziert, damit ihr euren Spaß haben könnt.
Darunter fällt zum Beispiel eine Tischtennisplatte + Zubehör oder auch ein Basketballkorb, sonst aber werden mit dem Geld auch Einräder gekauft :)
Die Sachen werden im Nu besorgt und stehen dann jedes Wochenende für euch am  Lindenufer bereit.
Zur Erinnerung: Samstags von 16-20 Uhr & Sonntags von 14-18 Uhr!

Vielleicht sehen wir euch also bald unten :)


 

Der Beitrag wurde am Sonntag, den 21. Juni 2015 um 11:13 Uhr veröffentlicht und wurde unter Aktuelles, Allgemein abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Sei der erste!

Schreibe mir

  • Finde uns auf Facebook
  • Herzlich Willkommen

    Das sind wir!

    Herzlich Willkommen auf unserem Blog. Wir sind Spandauer Jugendliche und zusammen machen wir alles, was Kinder und Jugendliche brauchen und uns Spaß macht!

  • Letzte Kommentare

    Rückblick auf Halay-Dance

    1 neuer Kommentar
    von Johnk107

    „Very good blog post.Really thank you! Fantastic. abgabeegedee”

    Rückblick auf Halay-Dance

    1 neuer Kommentar
    von Ranja

    „Ja finde ich auch. Danke :)”

    Rückblick auf Halay-Dance

    1 neuer Kommentar
    von Franzi

    „War echt toll!!!! Super, dass nicht nur die Jugend mitgemacht hat sondern auch Passanten sich mitreißen lassen haben. Es war eine bunte Mischung. Toll!!!! Hoffentlich bald wieder.”